Nachhaltige Literatur

Auf dieser Seite findest du Tipps zu nachhaltiger Literatur. Du hast eine Buchempfehlung aus dem Bereich der ökologischen/sozialen Nachhaltigkeit? Dann freuen wir uns über eine Nachricht und eine Kurzbeschreibung zum Buch.

 

Boing, Niels: Alles auf Null

Brand, Ulrich und Wissen, Markus: Imperiale Lebensweisen. Zur Ausbeutung von Mensch und Natur in Zeiten des globalen Kapitalismus.

Chomsky, Noam: Profit over people. Neoliberalismus und globale Weltordnung.

Fromm, Erich: Haben oder sein

Graeber, David: Schulden: Die ersten 5000 Jahre.

Hodgkinson, Tom: Die Kunst, frei zu sein. Handbuch für ein schönes Leben.

Hopkins, Rob: Energiewende. Das Handbuch: Anleitung für zukunftsfähige Lebensweisen.

Neustart Schweiz: Nach Hause kommen. Nachbarschaften als Commons.

Paech, Niko: Befreiung vom Überfluss. Auf dem Weg in die Postwachstumsökonomie.

P.M.: Kartoffeln und Computer. Märkte durch Gemeinschaften ersetzen.

P.M.: Bolo Bolo

Welzer, Harald: Selbst denken. Eine Anleitung zum Widerstand.

 

Übrigens: Gute Bücher gibt es auch ganz in deiner Nähe! Wir empfehlen Literatur entweder gebraucht oder in unabhängigen Buchhandlungen zu kaufen. Denn diese kleinen inhabergeführten Läden sind für das wirtschaftliche, kulturelle und gesellschaftliche Leben in unseren Städten von großer Bedeutung.

 

Unabhängige Buchhandlungen in Mönchengladbach:

Antiquariat am St. Vith
Rathausstraße 10, 41061 Mönchengladbach
Tel. 02161/176957

Buchhandlung Wackes
Hindenburgstrasse 139, 41061 Mönchengladbach
Tel: 02161 / 2488730

Advertisements