Im September im BIS: „DER SEE“ – THEATER 1000 HERTZ – ab sofort Kartenvorverkauf

„Der Aralsee – das blaue Meer, der See Oxiana des Altertums, die Oase Zentralasiens, trocknet aus. Einst so groß wie Irland, hat der See innerhalb weniger Jahrzehnte 90 Prozent seines Volumens verloren. Das daraus entstandene ökologische Desaster gilt als eine der größten, vom Menschen verursachten Umweltkatastrophen der Welt.

Das THEATER 1000 HERTZ lässt den See in Gestalt der Schauspielerin Sunga Weineck selbst seine Geschichte erzählen. Über die Jahrhunderte beobachtet er, wie sich seine Umgebung verändert, der Mensch immer stärker in diese eingreift und sie letztlich zerstört. Und er erzählt von Raya, Aziza, Lusya und Inabat, deren Schicksal eng mit dem seinen verknüpft ist. „Der See“ stellt die grundlegende Frage, wie wir eigentlich leben wollen – sowohl miteinander als auch auf der begrenzten Ressource Erde.“

Das THEATER 1000 HERTZ kommt mit dem Stück „Der See“ im September 2019 nach Mönchengladbach. Eine Veranstaltung von Eine Erde e.V., gefördert durch das Kulturbüro Mönchengladbach.

18.09.2019: 20 Uhr – BIS-Zentrum 
19.09.2019: 20 Uhr – BIS-Zentrum 
20.09.2019: 20 Uhr – BIS-Zentrum 

Kartenvorverkauf ab sofort bei Tante LeMi oder im BIS-Zentrum
7 € Vorverkauf, 10  € Abendkasse

Wir freuen uns, wenn ihr für unsere Veranstaltung Werbung macht. Hier der Link zum Veranstaltungsplakat: Hier klicken.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.