Ein Leben auf Pump!

Seit gestern leben wir auf Pump – Deutscher Erdüberlastungstag

Wer leiht? Die nachfolgenden Generationen sowie der globale Süden – nur, dass die nicht gefragt werden (können). Seit dem 29.04.2016 haben wir, die deutsche Bevölkerung, rechnerisch die gesamte Menge an natürlichen Ressourcen verbraucht, die uns an Biokapazität in diesem Jahr zusteht.

world-1348807_960_720

Erschreckend, oder?

Würden alle Menschen weltweit so leben und wirtschaften wie wir, wären 3,1 Planeten notwendig, um den Bedarf an Ressourcen zu decken. Laut einer Pressemitteilung von Germanwatch wird in Deutschland „die Erde vor allem durch die hohen CO2-Emissionen in den Bereichen Energie, Verkehr und industrielle Landwirtschaft und zudem durch den sehr hohen Flächenanspruch, vor allem für die Fleischproduktion, überlastet“.

Es wird Zeit, mehr zu tun, als auf individueller Ebene den Müll zu trennen und auf politischer Ebene bei halbherzigen Beteuerungen zu verharren. Oder?

Also, gehen wir es an …

Simone

 

 

Advertisements