Plastikfrei pflegen!

In keinem anderen Raum sammelt sich so viel Plastik wie in unseren Badezimmern: Seifenspender, Zahnpastatuben, Shampooflaschen, Cremetuben, Kosmetikverpackungen.

Aber nicht nur die Verpackung hat es ökologisch in sich!

Denn auch die Produkte selbst enthalten in vielen Fällen Kunstoffpartikel – das sogenannte Mikroplastik. Als feine Kügelchen, in gelartiger oder flüssiger Form ist es Shampoo, Duschgel, Zahncreme & Co als Schleifstoff, Bindemittel oder Füllstoff zugesetzt. Weil die weniger als fünf Millimeter kleinen Partikel nicht ausreichend aus dem Abwasser gefiltert werden können, gelangen sie über die Abwässer in unsere Umwelt. Mikroplastik findet sich längst in allen Tiefen des Meeres, der Nahrungskette und unserem Organismus wieder.

Über Menge, Funktion und Form von zugesetztem Kunststoff gibt die Deklaration konventioneller Produkte leider kaum Aufschluss. Nur zertifizierte Naturkosmetik kommt vollständig ohne Mikroplastik aus und ermöglicht plastikfreie Körperpflege.

Eine zu 100% plastikfreie Alternative zu industriell hergestellten Shampoos ist übrigens festes Shampoo. Ohne Umverpackung und natürlich frei von aggressiven Tensiden, Mineralölen und Silikonen. Herrlich duftend und pflegend, können die sogenannten ShampooBits* es mit jedem herkömmlichen Haarpflegeprodukt locker aufnehmen.

Macht den Selbstversuch!

*in verschiedenen Duftrichtungen in unserem LeMi-Sortiment

Advertisements