Der erste Tag mit Tante LeMi

Am 12.03.16 hat Tante LeMi zum ersten Mal zu sich eingeladen und um 13:00 Uhr ihre Türen aufgemacht. Pünktlich trudelten etliche bekannte und auch einige unbekannte Gesichter ein und das Sortiment wurde gründlich beschnuppert und neugierig erkundet. Zur Begrüßung gab es ein Gläschen Sekt und Magdalenas selbstgebackenen veganen Schokokuchen mit Pfirsich-Crumble-Belag. Das Konzept von Tante LeMi war den meisten Besuchern durch diese Website schon geläufig und Mitgliedsanträge des Vereins Eine Erde e.V. wurden fleißig unterschrieben.

Wir begrüßen alle neuen Mitglieder sehr herzlich und freuen uns, dass ihr da seid!

Gläser, Dosen, Tüten und Stoffsäckchen wurden in großer Zahl mitgebracht, so dass dann ebenso fleißig vom bunten Sortiment abgefüllt und ausgewogen wurde. Für einen kleinen Beitrag haben die Mitglieder Gewürze, Nudeln, Bohnen, Kichererbsen, Linsen und viele andere Lebensmittel mit nach Hause genommen. Auch Spülmittel und Co. wurden abgefüllt und kleine Problemchen mit den „Zapfhähnen“ kreativ überwunden. Neugierige Nasen schnüffelten am festen Shampoo und auch davon wurden ein paar Stücke mitgenommen.

Insgesamt war es ein toller Tag. Es war schön, so viele begeisterte Gesichter zu sehen, und es hat uns richtig viel Spaß gemacht.

Wir freuen uns auf die nächsten Tante LeMi-Tage und darauf, euch bald wiederzusehen – jeden Mittwoch von 17 – 20 Uhr und jeden 1. Samstag im Monat von 11 – 15 Uhr, Gasthausstr. 51.


Liebe Grüße von Magda, Simone, Oliver, Lars & Elena

Advertisements